BMW BMW

Freude am Fahren
Der neue BMW X3 M Automobil und der neue BMW X4 M Automobil
Der neue BMW X3 M Automobil und der neue BMW X4 M Automobil

THE X3 M
THE X4 M

Das neue BMW X3 M Automobil und das neue BMW X4 M Automobil

Zwei Jahre nach Einführung der ersten High Performance-Modelle der BMW M GmbH für das Sports Activity Vehicle BMW X3 und das Sports Activity Coupé BMW X4 erhalten die BMW M Varianten des SAV und SAC für das Mittelklasse-Segment eine umfangreiche Auffrischung. Neben neuen Design-Merkmalen, die sie von den ebenfalls überarbeiteten BMW X3 und BMW X4 übernehmen, M spezifischen Änderungen sowie einem neuen Bedienkonzept überzeugen der neue BMW X3 M Competition und der neue BMW X4 M Competition mit einer nochmals gesteigerten Leistungsfähigkeit. Damit bewegen sich die beiden M Varianten künftig auf dem Niveau leistungsstarker Sportwagen. Die Markteinführung der neuen Modelle beginnt einfließend ab August 2021.

BMW X3 M Competition: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,0 – 10,8 l/100 km gemäß WLTP; CO2‑Emissionen kombiniert: 250 – 246 g/km gemäß WLTP.
BMW X4 M Competition: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,8 – 10,7 l/100 km gemäß WLTP; CO2‑Emissionen kombiniert: 247 – 238 g/km gemäß WLTP.

M typischer Innenraum mit neuen Akzenten und erweiterten digitaler Services.

Der BMW X3 M Competition und der BMW X4 M Competition verfügen serienmäßig über die M Sportsitze mit elektrisch verstellbarer Kopfstütze und beleuchtetem M Logo. Neben der erweiterten Lederausstattung Merino in vier Farbkombinationen ist optional die BMW Individual erweiterte Lederausstattung Merino in Tartufo verfügbar. Die neue Bedieninsel wurde von den aktuellen BMW M3 und M4 Modellen übernommen. Unter anderem sind serienmäßig BMW Live Cockpit Professional mit Connected Drive enthalten. Die intuitive multimodale Bedienung wurde weiter optimiert, je nach Situation wählt der Fahrer zwischen der Touchbedienung am Control Display, dem bewährten BMW Controller, den Multifunktionstasten am Lenkrad sowie der Sprachsteuerung. Ein weiterer Bestandteil der Serienausstattung ist die optimierte Smartphone-Integration. Erweitert wurde zudem der Funktionsumfang des BMW Intelligent Personal Assistant. Zusätzlich zum Driving Assistant ist nun erstmals optional auch der Driving Assistant Professional erhältlich.

Aus allen Blickwinkeln verkörpern die beiden Fahrzeuge athletische High-Performance. Dabei strahlen die flachen Adaptiven LED-Scheinwerfer großes Selbstbewusstsein aus – mit optionalem BMW Laserlicht sogar über 500 Meter weit. Am Heck setzen die vertikalen Reflektoren und der Heckdiffusor in hochglänzend Schwarz optische Ausrufezeichen. Beide Competition-Modelle überzeugen auch mit Technologien, die sich sehen und hören lassen können: Das optionale M spezifische BMW Head-Up Display projiziert fahrrelevante Informationen direkt auf der Frontscheibe, während das serienmäßige Harman Kardon Surround Sound System den passenden Soundtrack in brillanter Akustik liefert.

Das könnte Sie auch interessieren.


Pionier eines neuen Zeitalters.
25.11.2020
Klare Formensprache, hochwertige Materialien und modernste Technologie. Der BMW iX revolutioniert das Segment der Sports Activity Vehicles.

Entdecken Sie die Neueinführung bei BMW Cloppenburg.
19.10.2020
Der erste BMW 128ti überzeugt durch seine markante Optik und viele technische Details.

Fesselnd auf den ersten Blick.
12.10.2020
Der BMW X2 in der Edition M Mesh sorgt mit exklusiven Designelementen für einen extrem sportlichen und stilvollen Auftritt.
Jetzt Newsletter abonnieren
und keine Angebote mehr verpassen!
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.